Flachdachabdichtung

Das Flachdach schafft Lebens- und Arbeitsräume. Wegen seiner architektonischen Vielseitigkeit und seiner technischen Zuverlässigkeit ist das Flachdach aus dem heutigen Landschaftsbild nicht mehr wegzudenken. Das Flachdach ermöglicht jede gewünschte Gebäudegliederung. Daraus ergibt sich eine optimale Raumnutzung und ein Höchstmaß an Flexibilität.
Neben der herkömmlichen Dachgestaltung mit einer Kiesschüttung als Auflast und Oberflächenschutz liegt ein ganz besonderer Reiz in der Möglichkeit, eine Flachdach zusätzlich zu nutzen, auch da, wo unter Umständen eine höhere Bauweise nicht zugelassen wird. So schafft man beispielsweise mit einer Dachbegrünung eine Verbesserung des Kleinklimas oder baut sich eine zusätzliche sonnige Nutzfläche für erholsame Freizeitstunden mit geeigneten Laufbelägen.

Eine Flachdachabdichtung kann mittels Abdichtungsbahnen aus Bitumen oder Kunststoff erfolgen, es kann auch eine Beschichtung mit Flüssigkunststoff sinnvoll sein. Der vielschichtige Aufbau des Flachdaches erfordert daher im besonderen Maße die Kompetenz eines Dachdeckerfachbetriebes. Wir geben Ihnen gerne unsere in Jahrzehnten erworbene Erfahrung weiter – schon bei Ihrer Planung; denn hier muss beispielsweise die spätere Nutzung berücksichtigt werden, um die Langlebigkeit des Flachdaches zu erreichen.

Wir beraten Sie gerne zum Thema Flachdach.